Tipps und Tricks

Frage (72) zu SQL Server 2005, SQL Server 2008

Wie kann man mit OSQL oder SQLCMD Datenbanken abhängen oder auch anhängen?

Antwort:
Bei der MSDE kann man mit osql.exe SQL-Scripte ausführen.

z.B.: zum Anhängen der Datenbank beim Kunden:

@echo off
SET PATH=%PATH%;%ProgramFiles%\Microsoft SQL Server\80\Tools\Binn;

set HomeDir=.
for %%i in (%HomeDir%)  do  set HomeDir=%%~fi

osql -E -Q "exec sp_attach_db
N'Datenbankname',N'%HomeDir%\MeineDatenbank_Data.MDF'" -o Attach.log

####

Und dann zum Abhängen beim Kunden, um diese wieder mitnehmen zu können:

@echo off
SET PATH=%PATH%;%ProgramFiles%\Microsoft SQL Server\80\Tools\Binn;

osql -E -Q "exec sp_detach_db N'Datenbankname'" -o Detach.log

####

Mit dem SQL Express 2005 und 2008 ist sqlcmd.exe zu nutzen:

sqlcmd -E -S localhost\sqlexpress -Q "exec sp_attach_db N'Post','C:\ME\FunkInfo\Post.mdf'" -o Attach.log

Stand des Beitrages: 15.12.09 07:40, zuletzt geändert: 29.01.09 07:48



Bitte wählen sie den Themenbereich aus
Bitte geben sie einen Suchbegriff ein

Die hier dargestellten Tipps und Tricks sind das Ergebnis selbst ersteller Lösungsvarianten, die für Projekte und Schulungen erarbeitet wurden.